Home
Unser Trinkwasser
Zahlen und Fakten
Häufig gestellte Fragen
Leitungsbruch und weitere Störungen
Qualität unseres Trinkwassers
Wasserpreis
Neuanschlüsse
Wasserhärte und Waschmitteldosierung
Baustellen
Wassersparen
Recht
Organisation
Bürgerversammlungen
Geschichte der Wasserversorgung
 


   Täglich brauchen wir Wasser mit grosser Selbstverständlichkeit. Selten ist uns dabei bewusst, dass eine umfangreiche Infrastruktur nötig ist, bis das Trinkwasser aus dem Hahn fliesst.

Für den Bau, Betrieb und Unterhalt unserer Anlagen (z.B. Reservoire und Leitungsnetz) sind erhebliche finanzielle Mittel erforderlich. Diese Kosten müssen insbesondere aus den Einnahmen für das gelieferte Trinkwasser gedeckt werden.

Unsere Kunden haben für den Wasserbezug eine jährliche Gebühr zu entrichten. Diese setzt sich zusammen aus:
- einer Grundgebühr je Wasserzähler
- einer Konsumgebühr je bezogenem m3 Wasser.

Die Grundgebühr und die Konsumgebühr sind vom Verwaltungsrat im Gebührentarif  festgesetzt worden. Die Konsumgebühr beträgt seit dem 1. Oktober 2013 Fr. 1.30 pro m3 und liegt somit immer noch deutlich unter dem schweizerischen Mittel von Fr. 1.80 pro  m3.

Der Wasserkonsum wird jährlich von unseren Zählerablesern festgestellt (jeweils im September). 

Haben Sie Fragen zu Ihrer Rechnung? Unsere Kassierin Gabriela Fäh hilft Ihnen gerne weiter (Telefon 071 385 51 07).